Die Räume

Platz für alle – Familie, Freunde und offizielle Anlässe. Nach diesem Prinzip wurden die Räume des Hauses angelegt und gestaltet. Deshalb kann sich in diesem Haus jeder wohlfühlen. Ein Paar, eine Familie, ein Freundeskreis, aber auch eine Gruppe, die ein Ort der Konzentration sucht – ob für einen Workshop oder eine Meditation.

Eines der Highlights ist das ehemalige Schlafzimmer des Konsulpaars im ersten Stock. Mit einem großen Himmelbett, Einbauschränken aus Cryptomeria-Holz und stimmungsvoller Beleuchtung ist es ein Ort zum Träumen. Gleich daneben findet sich unter der Dachschräge ein heimeliges Schlafzimmer mit zwei Einzelbetten – ideal für Kinder. Zwei weitere Schlafzimmer mit jeweils 15 m² und 200 x 180 cm² großen Doppelbetten finden sich im Erdgeschoss.

Das gesellige Zentrum des Hauses ist der Essbereich mit großer, offener Küche. Am Tisch mit Eckbank finden alle Bewohner Platz. Die Küche ist mit Geschirr für acht Personen, Induktionskochfeld, Mikrowelle und Grill/Ofen ausgestattet. Beim Start in den Tag hilft die Kaffeemaschine, der Vitaminnachschub kann mit einer elektrischen Saftpresse sicher gestellt werden.

Vom Essbereich gelangt erreicht man über einen Flur mit Fenstern die beiden Bäder und den Salon. Das vordere Bad bietet Waschbecken, Dusche und Badewanne, das hintere zwei Waschbecken und eine Dusche.

Vom Ende des Ganges gelangt man in den 50 m² großen Salon, das Refúgio dos amigos. Hier sind verschiedene Sitzmöglichkeiten, ein offener Kamin, eine umfangreiche Bibliothek und ein elektronisches Klavier geboten. Unter der offenen Dachkonstruktion mit über vier Metern Raumhöhe können die Gedanken hier frei fliegen …

Abgerundet wird der Aufenthalt durch weitere Rückzugsmöglichkeiten in einer Leseecke im ersten Stock oder am Arbeitsplatz des Konsuls auf der Galerie.